Bald geht es wieder los...

Die Herbstsaison beginnt in Kürze für die Kauferinger Rock´n´Roller. Tanzpaare und Trainer stehen in den Startlöchern, nach den Sommerferien beginnt die heiße Phase in der Turniervorbereitung.

Bereits fleißig am trainieren – trotz Ferien und Hitzewellen – ist "Addicted2Dance". Wer sich hinter diesem Namen verbirgt, wird noch nicht verraten... Nur so viel: Addicted2Dance gibt sein Debüt bei der Deutschen Meisterschaft am 5. Oktober in Hameln und es verspricht eine mitreißende Show zu werden!

Neuer Anfängerkurs im Rock´n´Roll

Rhythmus im Blut?

Perfekte Voraussetzung dafür, Rock´n´Roll-Tänzer beim VfL Kaufering zu werden.

Für alle Kinder ab der ersten Klasse, aber auch Erwachsene, veranstaltet der Rock´n´Roll Club ab dem 4. Juni wieder einen Anfängerkurs.

Trainerin Kathrin Mayrock erklärt an fünf aufeinanderfolgenden Kursabenden (4., 11., 18. und 25. Juni, sowie 2. Juli) die wichtigsten Grundschritte und -figuren. Beginn ist um 18 Uhr in der Gymnasikhalle am Sportzentrum.

Weitere Informationen direkt bei Kathrin, Telefon 08191/66878.

Via Claudia Cup 2013

Die erste Vorbesprechung für den Via Claudia Cup findet am

Montag, 10. Juni 2013 um 19:30 Uhr in der Gaststätte Lechau in Kaufering

statt.

Zudem mögen sich bitte die Personen, die Lust und Zeit haben im Dekoteam mitzuarbeiten, bis zum 12.05.2013 bei Nicky ( This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ) melden, damit  dann einen erster Termin für ein Treffen ausgemacht werden kann.

Auf den Punkt gebracht

Von Janina Bauch,

Kaufering – Sensationserfolg für die Rock´n´Roller aus Kaufering: Lisa Schanderl und Thomas Walczak haben am Samstag überraschend in der C-Klasse gewonnen und sich den Bayerischen Meistertitel gesichtert. Auch der Nachwuchs des RRC im Vfl Kaufering war in Ingolstadt gut aufgelegt: Christina Lachenmeir und Nick Schellenberg erreichten Platz 4.

Das Schülerpaar Christina Lachenmeir und Nick Schellenberg hatte in den vergangenen Wochen und Monaten eifrig trainiert, um pünktlich zur Bayerischen fit zu sein. Der Einsatz zahlte sich aus: Bereits in der Vorrunde überzeugten die beiden die Wertungsrichter sowie das Publikum. Im Finale gaben die beiden dann noch einmal alles – und die Freude über den 4. Platz für Lachenmeir/Schellenberg war riesig.

Hoffnungen auf den Titel machte sich das Kauferinger C-Paar Lisa Schanderl und Thomas Walczak vollkommen zurecht. Mit einigen neuen Akrobatikelementen bestritten sie die Vorrunde souverän, obwohl Walczak mit Problemen in der Schulter bereits seit Längerem stark zu kämpfen hatte. Doch Schanderl/Walczak trumpften im Finale dennoch richtig auf und ließen die Konkurrenz unangefochten hinter sich – der neue Bayerische Meister kommt also aus Kaufering. „Ich freue mich für die beiden und bin richtig stolz“, meint Trainerin Nicole Lerchner. „Sie haben, trotz der Schulterverletzung eine super Endrunde getanzt und alles auf den Punkt gebracht.“

Weniger gut lief es für Selina Reisch und Simon Prechtl in der Juniorenklasse, sowie für Amelie Michalke und Markus Bauch in der B-Klasse. Obwohl beide Paare in der Vorrunde perfekt tanzten, zogen ihnen die Wertungsrichter aus unerklärlichen Gründen wegen vermeintlicher Taktfehler wichtige Punkte ab. Damit verpassten die beiden Paare aus Sicht der Trainerin ungerechtfertigt den Einzug ins Finale. „Das ist wirklich mehr als ärgerlich und unfair“, so Lerchner.

Lisa und Thomas sind Bayerische Meister der C-Klasse!

Glückwunsch an Lisa Schanderl und Thomas Walczak - unangefochten haben sie sich gestern den Bayerischen Meistertitel in der C-Klasse ertanzt!

Christina Lachenmair und Nick Schellenberg erreichten einen tollen 4. Platz in der Schülerklasse.

Ein ausführlicher Bericht zur Bayerischen Meisterschaft in Ingolstadt folgt in Kürze...